Wie du mit Spielen Geld verdienen kannst

mit-games-geld-verdienen

Um durch Spiele Geld verdienen zu können reicht der Wille allein nicht aus. Natürlich ist ein erster Weg die Aufnahme von Let's Plays und das Starten eines Livestreams, aber reicht das wirklich?

Heutzutage mit Sicherheit nicht mehr, denn viele Gamer hegen diesen gleichen Gedanken und die Konkurrenz ist groß geworden.


Vor circa 8 Jahren war das noch deutlich leichter, weshalb auch viele erfolgreiche Let's Player und Streamer von heute den wichtigen Grundstein zu dieser Zeit legten.

Wie kann es aber auch heute noch klappen, dass man mit Games Geld verdient? Ist das überhaupt noch realistisch?

Durch Spiele Geld verdienen - aber wie?

Um die Möglichkeiten erst mal kurz und knapp zusammen zu fassen:

  1. Das Starten eines Youtube-Gaming-Kanals mit Let's Plays und/oder Streams bzw. Shows
  2. Der Aufbau eines Twitch-Kanals für Streaming von Games oder Talk-Shows rund um Spiele
  3. Das Erstellen eines Gaming-Blogs mit News, Infos und Artikeln - abgerundet durch Videos
  4. Der Aufbau einer Plattform im Spiele-Bereich, wie bspw. ein Forum, ein Wiki oder eine Fanseite
  5. Das Anbieten von Services für bestimmte MMOs, wie beispielsweise das Hochleveln eines Charakters
  6. Der Verkauf von Accounts, Gegenständen oder Ingame-Währungen (ACHTUNG, meist Grauzone!)
  7. Das Starten eines Shops, der Game-Keys bzw. CD-Keys und Item-Codes verkauft
  8. Der Einstieg als Pro-Gamer durch Teilnahme an Turnieren im eSport
  9. Das Gründen und leiten von professionellen Gilden und Clans oder eSport Teams

Somit haben wir jetzt eine recht ordentliche Liste zum Thema Geld verdienen mit Spielen. Wobei unsere eigene und für uns wichtigste Möglichkeit ja noch gar nicht genannt wurde!


Eine weitere Möglichkeit stellt nämlich unsere Community, MMOMASTER, selbst dar!

Hier verdienst du nämlich mit deiner Aktivität, deinem Wissen, deiner Meinung und deinen Erfahrungen Geld, sobald du deine Credits in echte Euros eintauschst!

Der Aufbau deines Spiele-Erfolgs

Während bei MMOMASTER der Einstieg sehr leicht fällt, verhält es sich bei den anderen Möglichkeiten weitaus schwieriger. Daher wollen wir jetzt auf die Möglichkeiten 1 bis 9 eingehen.

Geld verdienen bei Youtube und Twitch

Bei Youtube musst du Partner werden, damit du über deinen Partner-Kanal Werbung ausspielen kannst. In diesem FAQ von Youtube erfährst du mehr dazu!

Bei Twitch nennt sich das ganze ebenfalls "Partner", wofür es eine extra Info-Seite gibt, die auch zur Bewerbungsfunktion führt.

Die Erstellung eines eigenen Blogs

Das schöne zum Bereich Blog ist, dass wir dir direkt bei uns die Möglichkeit für einen eigenen Gaming Blog anbieten.

Falls du denkst, es geht alleine einfacher, schreibe ich dir kurz auf, was dich unter anderem erwartet:

  1. Webspace oder Server mieten/kaufen mit monatlichen Kosten
  2. Domains kaufen gegen monatliche Kosten
  3. Installation von CMS- oder Blogsystemen
  4. Arbeit mit MySQL, FTP und neuen Benutzeroberflächen
  5. Technische Herausforderungen in HTML, CSS oder auch PHP und Javascript
  6. Kaufen von Designs, damit dein Blog gut aussieht

Natürlich gibt es auch Anbieter, die kostenlos Blogs hosten. Die bekanntesten sind unter anderem WordPress, Blogspot oder Tumblr.

Aber warum weg von den Gamern gehen, wenn sie direkt hier sind? ;)

Deine Dienste als Gamer

Mit Sicherheit keine einfache Möglichkeit sein Geld durch Online Spiele zu verdienen, aber möglich ist es. Bountygamers bietet dafür einen Marktplatz an, wo du Aufträge von anderen Gamern gegen Geld annehmen kannst. Hier geht es meist um Power-Leveling oder Raid-Leitung in MMO Games.

Accounts, Gold und Keys

Von dieser Möglichkeit würde ich weitestgehend abraten! Viele MMOs verbieten nämlich den Verkauf von Spiel-Accounts, Items oder Ingame Währung gegen echtes Geld! Es gibt allerdings auch MMOs, die es andersherum machen. Sogenannter "Player created content" kann angeboten und verkauft werden, wie zum Beispiel selbst erstellte Dungeons oder Gegenstände im Spiel.


Wenn du einem Game-Key-Shop wie MMOGA erstellen willst, solltest du gut fortgeschrittene IT-Kenntnisse mitbringen.

Ohne dieses Wissen wirst du es extrem schwer haben oder ohne Hilfe scheitern.

Pro-Gamer werden

Last but not least steht euch natürlich auch diese Möglichkeit offen, um mit Games Geld zu verdienen. Wobei eSport vermutlich einer der schwersten Wege ist. Schließlich bedeutet das täglich langes und sich ständig wiederholendes Training. Da hört der "Spaß am Spiel" irgendwann auf. Wenn du aber von deinen Fähigkeiten überzeugt bist, ist das durchaus interessant!


Schließlich boomt dieser Markt und die Preisgelder wachsen stetig an! Vielleicht wäre aber auch das Management eines eSports Team für dich interessant. Dafür solltest du die Augen offen halten und dich näher mit der Branche befassen. Nur so wirst du Möglichkeiten entdecken, um dort einzusteigen. ESL ist hier sicherlich eine gute Anlaufstelle.

Fazit

Egal, welche dieser Möglichkeiten die umsetzen willst: Die Arbeit, die im Hintergrund geleistet werden muss ist und bleibt enorm! Es reicht nicht, wenn die Website fertig oder das Let's play aufgenommen ist. Seine Inhalte an die Leute zu bringen wird sogar die weitaus schwierigere Angelegenheit. Informiere dich deshalb lieber umfassend zu einem Weg, der dir gefällt und suche nach Erfahrungen anderer.


So vermeidest du Fehler und findest Wege, um dein Projekt erfolgreich auf Kurs zu bringen.


Das war es vorerst mit den Möglichkeiten, die mir einfallen, um mit Games Geld verdienen zu können.

Fallen euch noch weitere ein oder habt ihr besondere Erfahrungen in speziellen Bereichen gemacht?


Eure Kommentare sind herzlich willkommen!

    Teilen

    Werbung